SWOOSH LIEU
JOHANNA CASTELL
geboren 1985, lebt und arbeitet in Berlin und Frankfurt. 2005 bis 2011 studierte sie Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. 2009 übernahm sie mit Verena Billinger, Stine Hertel und Johanna Seitz die künstlerische Leitung und Organisation von "Diskurs - Festival for young performing Arts". Seit ihrem Studium entwickelt sie neben der Arbeit mit SWOOSH LIEU eigene Performances und Installationen, welche in Hamburg (Fleetstreet Theater) und Berlin (Sophiensaele) aufgeführt wurden. Ihre Performance Analog Avatar wurde mit dem Jurypreis des "100 grad Festival" in Berlin ausgezeichnet.
Als Szenenbildnerin arbeitete sie für verschiedene Projekte von Studierenden der dffb.
ARCHIV
ÜBER SWOOSH LIEU
PRESSE
KONTAKT
Who Cares?!
Who Cares?! Das Hörspiel
Who Reclaims?!
A FEMINIST GUIDE TO NERDOM
Who Moves?!
Stages of Work
Everything but Solo
The Factory